Die Papaya ist eine Frucht aus der Familie der Melonenbaumgewächse, die angeblich ursprünglich aus Mexico stammt. Sie kann bis zu 6kg schwer werden und hat eine gelblich-grünliche Farbe mit hellorangem Fruchtfleisch. Das Fruchtfleisch der Papaya schmeckt süßlich, die Kerne sind ebenfalls essbar und haben einen scharfen Geschmack. Papayas enthalten besonders viel Vitamin C und daneben auch Magnesium und Kalium.

Botanisch: Carica papaya

Art: Melonenbaumgewächse

Anbaugebiete: Tropen

Nährwert pro 100 g

Energie 43 kcal
Wasser 94,00 ml
Eiweiß 0,50 g
Fett 0,30 g
Kohlehydrate 11,00 g