Die Pitahaya, auch bekannt unter dem Namen Drachenfrucht, ist eine Frucht aus der Familie der Kaktusgewächse, welche ursprünglich aus Mittelamerika stammt. Die Früchte haben meist eine pinke Schale und ein weißes Fruchtfleisch mit vielen kleinen, schwarzen Kernen. Es gibt auch Varianten mit gelber Schale oder rotem Fruchtfleisch, jedoch werden diese Sorten seltener angebaut und sind daher schwieriger zu bekommen und meist auch teurer. Der Geschmack der Drachenfrucht ähnelt der einer Kiwi und sie enthalten viel Eisen, Calcium und Phosphor.

Botanisch: Hylocereus undatus

Art: Kakteengewächs

Anbaugebiete: Tropen

Nährwert pro 100 g

Energie 50 kcal
Wasser 90 ml
Eiweiß 0,5 g
Fett 0,1 g
Kohlehydrate 13,00 g